Ich bin krank und in Ausbildung. Ich bin Student*in.

Wenn ich studiere und krank werde, kann ich mich von Prüfungen abmelden. Wenn möglich, sollte ich vor der Prüfung die/den Lehrende*n oder das StudienServiceCenter informieren. Ich brauche eine Bestätigung eines/r Ärzt*in.

Wenn ich länger krank bin, kann ich mich beurlauben lassen.
Wenn ich zum Beispiel durch einen Unfall oder eine schwere Erkrankung eine Zeit lang nicht am Studium teilnehmen kann, dann kann ich einen Antrag auf Beurlaubung vom Studium stellen. Dieser Antrag wird normalerweise akzeptiert. Ich kann also eine Pause in meinem Studium machen, und die Zulassung zum Studium ist weiterhin gültig.
Möglicherweise gibt es für mich noch andere Hilfestellungen und finanzielle Erleichterungen.

Weitere Informationen: